Letzter Forschungstag im Projekt „Wasserleben“

Am Mittwoch, 16.3.2016, findet der letzte Forschungstag mit Probenahme am Mondsee im Projekt „Wasserleben“ statt. Schüler und Schülerinnen des Pädagogischen Zentrums Mondsee werden die Wimpertierchen und Plattwürmer vom Mondseeufer aus sammeln. Diesmal haben wir auch den Plattwurmspezialisten Dr. Bernhard Egger und die Ciliatenfachfrau Dr. Bettina Sonntag mit dabei. Im Labor des Forschungsinstituts werden die gesammelten Tierchen dann unter dem Mikroskop untersucht und gemeinsam bestimmt. Wir freuen uns schon auf einen spannenden Forschungstag.

Wertvoller Fund: ein Plattwurm

Wertvoller Fund: ein Plattwurm