Schulanfänger von Mondsee erforschen Wimperntierchen

Beim Forschungstag im Kindergarten Mondsee hatten 28 Schulanfänger die Möglichkeit sich bei verschiedenen Stationen mit dem Thema Wasser und Gewässerforschung vertraut zu machen. Es gab lebende Wimperntierchen am Mikroskop zu beobachten und eine Wasserrose wurde gebastelt, die sich im Wasser wie von Zauberhand geführt, selbst öffnete.  Auch Spiel und Spass kamen an dem Projektvormittag nicht zu kurz. In der Bewegungsstunde konnten sich die Kinder austoben und das Thema Wasser wurde in diversen Spielen umgesetzt. Natürlich war unser Filmteam auch wieder mit dabei und fing alle Eindrücke vom Projekttag mit der Kamera ein.

DSC_0063 DSC_0185 DSC_0183 DSC_0179 DSC_0155 DSC_0149 DSC_0141 DSC_0114 DSC_0109 DSC_0069 DSC_0019 DSC_0004

Autor: ME