Jakob, Stella, Alexander und Kristina zum Forschungstag im Rahmen des Projektes „Wasserleben“

Meine Klasse und ich fanden es besonders schön, weil wir selbst mal erforschen durften. Am meisten hat uns gefallen, dass wir diese kleinen Tierchen sehen konnten. Uns hat auch gefallen mit dem Mikroskop zu arbeiten. Es war auch sehr spannend, unsere eigenen Proben zu analysieren.

Wir spielten gerne Activity und haben auch Elektrizität erzeugt.

Mit freundlichen Grüßen

die 3A Klasse

Jakob, Stella, Alexander und Kristina